1000km Forstern 2018 – Ausschreibung und Anmeldung

Am 27. und 28. April 2018 wird ein Langstreckenrennen auf der Holzbahn des SRC P3 in Forstern (Bayern) ausgetragen.

Teams und Teilnehmer:

Für die Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl auf 20 Teams begrenzt.

Jedes Team besteht aus 2-3 Fahrern.

Fahrzeuge und Reglement:

Gefahren werden geschlossene Gruppe C / Sportwagen von den Jahren 1983-1993. Jedes Design eines Autos ist nur einmal erlaubt.

Eine große Anzahl von möglichen Fahrzeugen ist unter folgendem Link zu finden:

https://picasaweb.google.com/101685095035687467872/1000kmSpaGroupC?authkey=Gv1sRgCOrk1abpibW-EA

Es gibt ein Mindest Bodygewicht von 20g und auch ein Gesamtgewicht von 125-130g.

Das Chassis ist freigestellt, wobei die Maximalbreite bei 78mm liegt.

Zum Rennen werden Motoren (die SRP short can 25,000 rpm eingelaufen und getestet), sowie die Hinterräder (DO SLOT -13mm x ca. 26,5mm) ausgegeben.

Die Übersetzung ist festgelegt auf 12/42 bei einem 26,5mm Raddurchmesser.

Concours und Rennwertung:

Es wird weiterhin einen Concours geben, der deutlich einfacher gehalten ist als z.B. bei der DTSW, aber trotzdem mit in die Wertung des Rennens einfließt.

Die Punkteverteilung für das Rennen sieht folgendermaßen aus:

  1. Platz: 50 Punkte, 2. Platz: 48 Punkte, 3. Platz: 46 Punkte, 4. Platz: 44 Punkte, 5. Platz: 43 Punkte, 6. Platz: 42 Punkte, 7. Platz: 41 Punkte …. usw.

Austragungsort:

Slotracing Club P3 Forstern

Hauptstraße 2

85659 Forstern

Startgebühren:

Das Startgeld pro Team beträgt 65,- Euro.

Bei Nichterscheinen eines Teams wird das Startgeld nicht zurückerstattet.

Sonstiges:

Sollten noch Fragen sein, besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme unter folgenden Email-Adressen:

heikostiller@web.de

Anmeldung:

Anmeldestart ist der 28. Januar 2018 um 18:00 Uhr.

(Anmeldungen, die früher eingehen, werden nicht angenommen)

1000km Forstern 2018 - Anmeldung