VRS – Vintage Racing Series

Die VRS – Vintage Racing Series des SRC P3 Forstern richtet sich an alle Slotracer die Gefallen an den schönen Prototypenfahrzeugen der 60-er und 70-er Jahre gefunden haben und schon immer einmal z.B. einen Porsche 917k, Ferrari 300 P4, Ferrari 512 oder einen Ford GT40 in einer 1:24 Rennserie fahren wollten. Aber auch so interessante Autos wie der Chevron, eine Lola oder ein McClaren M8A sind zugelassen und ausdrücklich im Starterfeld erwünscht.

Bei der Entscheidung welches Reglement wir für diese Rennserie verwenden wollen sind wir ziemlich schnell auf das bundesweit gültige Reglement des DSC-Cup ( Deutscher Slot Classic Cup) der Klasse 2 gestoßen.

Viele Informationen rund um die zulässigen Fahrzeuge, unzählige Bildgalerien findet man auf der Homepage der DSC.

DSCCuplogo Download Reglement

Das relativ frei gehaltene Reglement des DSC-Cup bietet in dieser Rennserie allen Teilnehmern die Möglichkeit das Chassis Ihrer Wahl zu verwenden, bis hin zu Eigenbauten von Fahrwerken

Was wir nicht 1:1 aus der DSC übernehmen werden ist eine Concour Wertung die in das Gesamtergebnis einfließen wird.

Natürlich sind wir daran interessiert dass möglichst schöne und detailierte Fahrzeuge für diese Rennserie gebaut werden. So ist ein vollwertiger Fahrer aus Resign bzw. Kunststoff einzubauen, Felgeneinsätze, Motorattrapen etc. setzen wir ebenfalls voraus.

VRS 2016 Finale

Etwas verzögert kommt endlich der Rennbericht zum VRS-Finale vom 21.10.2016. Da das Ganze schon ein paar Tage her ist, hier nur das Wesentliche in Kurzform. Allen 10 Teilnehmern konnte man etwas Nervosität ansehen. Jeder rechnete sich noch einen besseren Platz aus und nutzte intensiv die Vorbereitungs- und Trainingszeit. Trotz Spannung und Nervenkitzel lief das Finale […]

VRS 2016 fünfter Lauf

Zum 5. VRS-Lauf, am 16.09.2016, hat sich Pepe bei der Online-Anmeldung etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Extra für Matze hat er die zusätzliche Option „Ich komme und esse (kein Rennen (für Maze)) geschaltet. Aber nicht nur unserem Matze gefiel die Option, auch Sven fand Gefallen daran und hatte sich als Zuschauer angemeldet. Schön, dass Du […]

VRS 2016 vierter Lauf

VRS 2016 Vierter Lauf

Der 4. VRS-Lauf, 05.08.2016, lag in der Ferienzeit. Dies machte sich auch bei den Anmeldungen zu diesem Lauf bemerkbar. Mit 8 Startern sollte der Lauf dann trotzdem stattfinden und nicht verschoben werden. Matze erklärte sich bereit Küchendienst und Rennleitung in Vollzeit zu übernehmen. Leider ging er nicht mit an den Start. Überzeugte aber dann als […]

VRS 2016 Zweiter Lauf

Trotz Pfingstferien, Brückentag und sonnigem Wetter und… und… und… kamen 10 Starter zum 2.Lauf der VRS am 27.05.2016. Es war ein „Wahnsinns-Rennen“ urteilten alle Rennteilnehmer nach dem Rennen und hatten dabei ein breites Grinsen im Gesicht. 
Unglaublich, … die spitzenmäßig, präparierte Bahn brachte das wohl schnellste Qualifying der VRS-Geschichte zu Tage. Schon im Training kamen […]

VRS 2016 Erster Lauf

Forstern, 29.04., die VRS 2016 meldet sich zurück und mit Ihr 12 wackere Slotracer. Zum ersten Lauf der Saison fanden sich die altbekannten VRS’ler wie Donald, Michael, Sepp, Martin und Martin, welche zu den Gästen des P3 zählen und 7 weitere Clubmitglieder mit Pepe, Franz, Manfred, Dieter, Artur, Andreas und Alex ein. Alle, bis auf […]

VRS 2015 Finale

VRS 2015 Finale

Die Zeit verging im Fluge … Vier Wochen ist der letzte Lauf her, und schwupp war er da, der Tag des VRS-Finales. Der letzte Lauf der VRS-Serie diesen Jahres, fand am vergangen Freitag, den 23. Oktober 2015, auf der Rennstrecke des SRC-P3 in Forstern statt, zu dem sich 12 wackere Slotracer einfanden. Diesmal mit 7 […]

VRS 5. Lauf Start

VRS 2015 5. Lauf

25.09.2015 und da waren wir also wieder, ….. die Freunde der klassischen Renn-Fahrzeuge. Nach der Sommerpause fanden wir uns zum 5.ten Lauf der VRS in Forstern ein. Mit „wir“ sind genau 12 Fahrer gemeint, die an den Start gingen. Außer den 6 Clubfahrern konnten wir noch die Gastfahrer Donald, Michael, Martin H. und Martin F., […]

VRS 2015 1. Lauf

VRS 2015 1. Lauf am 17.04.2015 Am 17. April fanden sich Aufgrund von Parallelveranstaltungen und Privatterminen leider nur 8 Fahrer zum ersten Lauf zur Vintage Racing Series in Forstern ein. Ein kleines aber feines Starterfeld. Die Fahrer hatten damit noch genügend Zeit für Training, die letzten Optimierungsarbeiten an den Fahrzeugen und Benzingespräche. Ebenso wollte der […]